Return to ads
All categories
Patzer

Patzer

Posted by
Posting ads for 48 years
Trotz Patzer: Klein im WM-Halbfinale vom TurmRom (dpa) - Trotz einer Schrecksekunde hat Wasserspringer Sascha Klein aus Aachen bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Rom das Halbfinale vom Turm erreicht.Der Synchron-Europameister qualifizierte sich als Elfter für die Vorschlussrunde der besten 18.

Medaillen-Mitfavorit Klein verpatzte dabei seinen zweiten von sechs Sprüngen, einen gehockten viereinhalbfachen Salto vorwärts.

«Den habe ich völlig verratzt», meinte Klein.

Nach dem ersten Durchgang hatte der 23-Jährige geführt, dann aber fand er sich zwischenzeitlich auf Platz 23 wieder.

Dank seines schwierigen Programms gelang aber mit 435,55 Punkten die letztlich sichere Halbfinal-Qualifikation.Als «Strafarbeit» musste Klein auf Geheiß seines Trainers den missratenen Sprung direkt nach dem Wettkampf wiederholen.

«Den muss ich auch noch üben», sagte Klein und kündigte an: «Jetzt greife ich im Halbfinale voll an.» Die Runde der letzten 18 verpasste als 32.

der Leipziger Stefan Rudolph (335,60).

«Ich bin nicht an meine Trainingsleistungen herangekommen», betonte er.

Vorkampf-Bester war der der Chinese Qiu Bo (515,75 Punkte).� sueddeutsche.de - erschienen am 20.07.2009 um 18:50 Uhr

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/678139
Reply to this ad
Recently viewed ads
Saved ads
Please log in to browse your saved adverts or sign up if you don't have an account yet.
Popular Stuff